SCM5B45 Signalanpassungsmodul

Das Trennverstärker-Modul SCM5B45 wandelt die Frequenz von Eingangssignalen in proportionale Ausgangsspannungen für das nachgeschaltete Messsystem um.

Der Eingangsfrequenzbereich des SCM5B45 beträgt 0 bis 100 kHz, der Eingangsspannungsbereich 60 mVp-p bis 360 Vp-p. Der Eingang ist vom Ausgang und von der Versorgungsspannung galvanisch getrennt - die maximale Gleichtaktspannung beträgt 1.500 Vrms. Die galvanische Trennung und der Schutz der Eingänge gegen Überspannungen bis 240 Vrms verhindern sicher Beschädigungen der nachgeschalteten Elektronik. Der große Arbeitstemperaturbereich von -40 bis 85 °C sorgt für einen reibungslosen Betrieb in industrieller Umgebung.
Highlights:
  • Eingangsfrequenzbereich: 0~100kHz
  • Eingangsspannungsbereich: 60mV~360V
  • Gleichtaktspannung: max. 1500V RMS
  • Überspannungsschutz: max. 240V
  • Ausgangsspannungen: 0~5V / 0~10V
  • Abmessungen: 58mm x 57mm x 15mm
Bilder:
SCM5B45 Signalanpassungsmodul
SCM5B45 Signalanpassungsmodul

Kontakt

Unser Vertriebsteam berät Sie freundlich und kompetent.

So erreichen Sie uns:

+49 (0)2161-30899-0

dydaqtec(at)gbm.de

Kontaktformular

Sie können uns auch gerne besuchen:

Adresse

Anfahrtsplan

Der direkte Link zur dydaqlog Online-Demo:

dydaqlog.de

dydaqtec-Logo

dydaqtec® ist eine Marke der gbm mbH

gbm-Logo

Copyright © 2015 gbm

gbm mbH · Lehmkuhlenweg 16 · 41065 Mönchengladbach · Fon: 02161 30899-0 · Fax: 02161 30899-1 · Vertrieb: sales@gbm.de · Support: support@gbm.de

Datenschutzerklärung. Nachfolgend können Sie einstellen welche Art von Services & Cookies Sie zulassen möchten.
Speichern